Ewald-Weibel-Förderpreis für Lungenforschung in der Schweiz

09.08.2017

Die Swiss Lung Fundation und das Institut für Anatomie der Universität Bern verleihen einen Preis von CHF 10'000 für ausgezeichnete Leistungen auf dem Forschungsgebiet „Lunge und Atmung“ in der Schweiz.
Der Preis wird seit 2017 für ein aussichtsreiches, eigenständiges Werk insbesondere von Nachwuchsforschenden verliehen. Die Wahl des Preisträgers / der Preisträgerin erfolgt durch die Preiskommission.

Einsendeschluss ist der 15.12.2017.

Weitere Einzelheiten hier.

Zurück

© 2017 Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie