Zertifikat Respiratorische Polygraphie

Dokument Ärzte mit Zertifikat respiratorische Polygraphie A-Z

Respiratorische Polygraphien dürfen in qualifizierten Zentren sowie durch hierfür zertifizierte Fachärzte für Pneumologie durchgeführt werden. Details finden Sie im Dokument "Voraussetzungen Respiratorische Polygraphie"

Die Weiterbildung zum Eidgenössischen Facharzt Pneumologie oder Äquivalent (zB vom MEBEKO anerkannter ausländischer Facharzttitel in Pneumologie) beinhaltet alle notwendigen Fähigkeiten und Kenntnissen, die zur Durchführung von respiratorischen Polygraphien notwendig sind.

Antrag Zertifikat Respiratorische Polygraphie

Als Facharzt für Pneumologie können Sie Ihren Antrag direkt an die SGP stellen.

Füllen Sie folgendes Antragsformular aus und senden Sie es an info@pneumo.ch.

Ihr Antrag wird von der Kommission Respiratorische Polygraphie der SGP geprüft und beantwortet. Bei Rekursen bestimmt der Vorstand der SGP drei SGP-Mitglieder für eine zweite Evaluation.

Gebühren

Die Gebühren für die Bearbeitung Ihres Gesuches entnehmen Sie bitte der Gebührenordnung der SGP.

Zertifizierung von Schlafzentren und Fähigkeitsausweis Schlafmedizin

Bitte konsultieren Sie die Homepage der SSSSC.

© 2017 Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie